Über uns

Wir sind eine von 86 Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg. Während die meisten Wehren in Hamburg über einen eigenen Ausrückebereich verfügen und so in „ihrem Stadtteil“ aktiv sind, haben wir keinen eigenen klassischen Ausrückebezirk.
Wir werden dann alarmiert, wenn größere Einsätze das Tagesgeschäft beschäftigen.

So rücken wir mit unserem Löschfahrzeug zum Beispiel bei Unwetterlagen oder bei großen Bränden aus.

Zudem verfügen wir über die Sonderkomponente „Fernmeldedienst“.
Mit unserem Gerätewarten Fernmeldedienst unterstützen wir u.a. die Rettungsleitstelle in besonderen Lagen oder besetzen die Fernmeldestelle im Stab der Feuerwehr Einsatzleitung (FEL).

Damit wir für Einsätze gut ausgebildet sind, treffen wir uns immer dienstags in den geraden Wochen um 19:30 Uhr zum Dienstabend.

Ferner besteht bei unserer „Mutterwache“, der Feuer-und-Rettungswache Berliner Tor, die Möglichkeit von „Wachdiensten“. Hier lernen wir von den Kollegen der Berufsfeuerwehr und fahren in dieser Zeit  auch gemeinsam oder alleine zu Einsätzen.